Grammatik-Angaben

Nom. Sg. braue f.
Gen. Sg. braue
Nom. Pl. brauen
 
Das Wort bezeichnet die Haare oberhalb des Auges, also sowohl die "Wimpernreihe" als auch die "Braue"

Vgl. Pfeifer, Etym. Wb. d. Dt. 1993, 165f.

. Die Singularform braue ist erst ab dem Frnhd. bezeugt, daneben existiert eine ältere Form brā (siehe dazu den Artikel ahd. brā), deren Plural im Mhd. (s.d.) teilweise brawen lautete.