Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Essig m.
Gen. Sg. Essigs
Nom. Pl. Essige

Allgemein

  • Essigsäure f. AcetylsäureEssigsäure (Äthansäure, Acetylsäure) CH3.COOH oder C2H4O2 findet sich in der Natur teils frei, teils in Form von Salzen oder Estern im Pflanzenreich, im Schweiß und Muskelsaft, im Safte der Milz und andrer Drüsen, im Blut Leukämischer und nach reichlichem Genuß von Kohlehydraten auch im Magen (Meyers Großes Konversations-Lexikon, 1906, s.v.).