Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Gauner m.
Gen. Sg. Gauners
Nom. Pl. Gauner

denominales Verb

  • abgaunernWir gewinnen unsere Brotkunden auf den drei Vorwerken zurück und wir gaunern der Konkurrenz einige Kunden ab, besonders, wenn wir anschreiben und nicht auf Bezahlung drängen. (Strittmatter, Erwin, Der Laden, Berlin: Aufbau-Verl. 1983, S. 366). auf nicht ganz legalem Wege wegnehmen
  • gaunernNun ist es mit unserer Jugend, wie es niemals war, es sei denn vielleicht nach dem-Dreißigjährigen Kriege: Hunderte, Tausende haben keine Eltern und kein Zuhause mehr, irren umher, stehlen, gaunern, treiben Schwarzmarktgeschäfte, hungern und müssen vor die Hunde gehen, wenn keiner hilft. (Die Zeit, 28.03.1946). stehlen