Grammatik-Angaben

Nom. Sg. hals, der
Gen.Sg. halses
Nom.Pl. hälse
 

Deminutiv mit -lein

  • helslinGille u. a., M. Beheim 345, 48 (nobd., 2. H. 15. Jh.): ir helslin was geschaffen / naͮch Bildung aines affen. (nach FrnhdWb). n.kleiner Hals

Adjektiv mit -ig

  • hälsigqui habet pecuniam, habet ius etc. Das ist eyn helsig ding. (Luther WA 13, 276, 20 (1525), nach FrnhdWb). gefährlich

Substantiv mit -ing

  • hälsingein vas vol helsing und stricken, damit er sich verwegen hat, from cristenlúte anzehenken. (Berner Chronik 1, 387, 4 (whalem., 1484), nach FrnhdWb). m. Strick (zum Aufhängen)