Grammatik-Angaben

Nom. Sg. hals, der
Gen.Sg. halses
Nom.Pl. hälse
 

Allgemein

  • bauchDes gleichen wird des armuts verschont / dieweil nu das kirchengut fast erschepfft / vnd wie eine gelde kuhe versigen ist vnd verschwunden / das hinzu dasselb dürfftig armut (vber das es hals vnd bauch zusetzet) mit stewern / auff setzen etc. auff den grad vnd die rieben ge schabt wird vnd geschunden. (Crosner, Alexius: Ein Sermon von der heiligen Christlichen Kirchen. Wittenberg, 1531, nach DTA).
  • beinDes gleichen wird des armuts verschont / dieweil nu das kirchengut fast erschepfft / vnd wie eine gelde kuhe versigen ist vnd verschwunden / das hinzu dasselb dürfftig armut (vber das es hals vnd bauch zusetzet) mit stewern / auff setzen etc. auff den grad vnd die rieben ge schabt wird vnd geschunden. (Crosner, Alexius: Ein Sermon von der heiligen Christlichen Kirchen. Wittenberg, 1531, nach DTA).
  • halsgebein[...] die dae treffen ane hals und halsgebeine, es si von erbschaften, nemelich von verstoirten marken. (Dt. Wirtschaftsl. 308, 1 (mosfrk., 1499), nach FrnhdWb).
  • handdaz ir an denselbin enden gerichte habit obir hals unde hant, da sollich mort begangen ist. (Schöffensprüche Pössneck 173, 12 (thür., 1474) , nach FrnhdWb).
  • haubtPfaltz oberster faut, her, richter uber hals und haubt. [...] und zu richten uber hals und bein nach seiner gnaden willen. (Weistümer Schrieshausen 238, 5 (rhfrk., 1571) , nach FrnhdWb).
  • klauenDes gleichen wird des armuts verschont / dieweil nu das kirchengut fast erschepfft / vnd wie eine gelde kuhe versigen ist vnd verschwunden / das hinzu dasselb dürfftig armut (vber das es hals vnd bauch zusetzet) mit stewern / auff setzen etc. auff den grad vnd die rieben ge schabt wird vnd geschunden. (Crosner, Alexius: Ein Sermon von der heiligen Christlichen Kirchen. Wittenberg, 1531, nach DTA).
  • hals und leben
  • hals und leibDas ist aber ein mercklich zeichen/ des leidigen Geitzes/ vnd ein sterckung aller Büberey vnd schalckheit/ Darumb jr lieben Herrn/ volget diesem Christlichen Herrn in dem auch/ nemet ein Exempel von jm/ die bösen vnd vbelthetter am leib vnnd hals/ vnnd nicht am gelt zu straffen/ (Walther, Melchior: Ein Einfaltiger Vnd Christlicher Sermon oder Leichpredigt. Wittenberg, 1562, nach DTA).
  • hals und seeleAlso auch mit der sunde vergebung / das sie etliche sunde Bepstliche / etliche Bisschoffliche casus odder felle nennen / dadurch sie jtzt dis vergeben / jtzt jhenes reseruirn vnd vorbehalten (ja recht vorbehalten / als die alle solche frembde sunde / auff jre helse vnd seele laden vnd behalten) (Crosner, Alexius: Ein Sermon von der heiligen Christlichen Kirchen. Wittenberg, 1531, nach DTA).
  • zahnDes gleichen wird des armuts verschont / dieweil nu das kirchengut fast erschepfft / vnd wie eine gelde kuhe versigen ist vnd verschwunden / das hinzu dasselb dürfftig armut (vber das es hals vnd bauch zusetzet) mit stewern / auff setzen etc. auff den grad vnd die rieben ge schabt wird vnd geschunden. (Crosner, Alexius: Ein Sermon von der heiligen Christlichen Kirchen. Wittenberg, 1531, nach DTA).