Grammatik-Angaben

N.Sg. Lavabo, das
Gen. Sg. Lavabos
N. Pl. Lavabos

mit 'an' + Dat.

  • sich am Lavabo festhalten

    Als ich mir gerade die Hände wasche, stürmt er in die Toilette und hält sich am Lavabo fest, als hätte er ein Glas zu viel gehabt. (Die Zeit, 18.02.2014, Nr. 8).


mit 'auf' + Akk.

  • auf das Lavabo

    Beschämt, zerknirscht, ein Trällerliedchen aus 'Palestrina' auf den Lippen - so schleiche ich betrübt aufs Lavabo. (Tucholsky, Kurt: Die Musikalischen. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1926])


mit 'mit' + Dat.

  • mit Lavabo

    Gina war siebzehn, als sie am 13. März 1970 in einem kleinen Zimmer mit Lavabo erwachte. (Die Zeit, 09.09.2010, Nr. 37)


mit 'in' + Akk.

  • in die Lavabos

    Im Innern des Hauses fließt es heiß und kalt in die Lavabos oder Wannen. (Die Zeit, 09.12.1966, Nr. 50)