Grammatik-Angaben

Nom. Sg. wīsheit st. f. (i)
Gen. Sg.
Nom. Pl.

Die Weisheit ist ein wichtiges Konzept in der althochdeutschen Zeit, insbesondere als "Weisheit Gottes". Häufiger als der Vorgänger des heutigen Wortes Weisheit - wīsheit - findet sich jedoch wīstuom.