Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Zeh m.
Gen. Sg. Zeh(e)s
Nom. Pl. Zehen

Nom. Sg. Zehe f.
Gen. Sg. Zehe
Nom. Pl. Zehen
 

Allgemein

  • Onkel m. großer Zeh

Bedeutung "Zeh", substantivisches Determinativkompositum mit vergleichender Bestimmung im Vorderglied

  • Hammerzehe f. (Medizin) im mittleren Gelenk nach unten abgeknickte deformierte ZeheDie alte Dame leidet an einer Hammerzehe und einem schlimmen Ballen am rechten Fuß. (Bild, 11.04.2001; nach DWDS).

Bedeutung "Zeh", substantivisches Determinativkompositum mit Ortsbestimmung im Vorderglied

  • Fußzehe f. Zehedaß ich an einem heißen Tag einmal meine Fußzehen ins Wasser stecke (Brecht Kaukas. Kreidekreis 2; nach DWDS).
  • Afterzehe (Zoologie) rudimentäre, den Boden nicht erreichende Zehe; Afterkralle (beim Hund), Afterklaue
  • Hinterzehe (Zoologie) Zehe an einer Hintergliedmaße
  • Vorderzehe (Zoologie) Zehe an einer Vordergliedmaße