Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Zeh m.
Gen. Sg. Zeh(e)s
Nom. Pl. Zehen

Nom. Sg. Zehe f.
Gen. Sg. Zehe
Nom. Pl. Zehen
 

Mit 'Zehe' als Subjekt

  • jemanden drückt der Zeh jemand hat Sorgen
  • (aus jemandes Strumpf) schaut ein Zeh/eine Zehe hervor der Strumpf hat ein Loch im Zehbereich

Mit 'Zehe' als Objekt

  • sich einen Zeh/eine Zehe/zwei Zehen brechen sich einen Knochenbruch an der Zehe zuziehenAls er sich im vergangenen Jahr seinen Zeh brach, suchte er offensichtlich nach einer Beschäftigung und schrieb seine Memoiren. (Die Zeit, 24.09.2012 (online) ; nach DWDS).