Grammatik-Angaben

Nom. Sg. Zunft f.
Gen. Sg. Zunft
Nom. Pl. Zünfte
 

SIT: situierende Attribute (Attribute zu Ort und Zeit, zur Abfolge)

  • die mittelalterlichen ZünfteAber dieses ganze Volk sah mehr nach mittelalterlicher Zunft als nach modernen Arbeitern aus. (Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1953. In: ders., So sitze ich denn zwischen allen Stühlen, Berlin: Aufbau-Verl. 1999 [1953], S. 348; nach DWDS).